Gut laufendes Schnellrestaurant gegen Abstand zu vermieten!!!

61440 Oberursel, Gastronomie zum Kauf

Lage

Oberursel liegt am Südhang des Taunus und ist auch aufgrund seiner geographischen Lage als Beschäftigungs- und Wohnort sehr beliebt. In weiten Bereichen wird es von Feldern und Wiesen umsäumt und die Wälder des Hochtaunus reichen bis an die nördlichen Siedlungsgebiete. Die Stadt verfügt über zwei Autobahnanschlüsse, über das Bad Homburger Kreuz ist auch ein Anschluss an die A 5 gegeben. Der Frankfurter Flughafen ist in ca. 20 min. zu erreichen. Durch U- und S-Bahn-Anschluss sowie den Haltepunkt der Taunusbahn ist eine direkte Anbindung nach Frankfurt am Main und in den Hintertaunus vorhanden. Das Bildungsangebot ist vielfältig. Neben einer Reihe allgemeinbildender Schulen, einer Waldorfschule und der International School gibt es Berufsschulen, eine Theologische Hochschule sowie weitere Ausbildungsstätten. Es lohnt sich, in Oberursel zu leben und diese Stadt als Heimat lieben zu lernen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    AGI 20256
  • Objekttyp
  • Adresse
    (Oberstedten)
    61440 Oberursel
  • Bürofläche ca.
    80 m²
  • Gesamtfläche ca.
    40 m²
  • Zimmer
    1
  • Wohn-Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    2
  • Balkone
    1
  • Verfügbar ab
    nach Absprache
  • Stellplatz:
    6 Stellplätze
  • Käufer­provision
    5,95 % inkl. MwSt
  • Kaltmiete
    300.000 EUR
  • Nettokaltmiete
    300.000 EUR
  • Kaufpreis pro m²
    3.750,00 EUR pro m²
  • Kaufpreis
    300.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Freier Stellplatz

Objekt­beschreibung

Ausstattung

Die wichtigsten Eckdaten des Schnellrestaurants:
- Abstandszahlung: 300.000 EUR zzgl. 5,95 % Maklercourtage auf die Abstandssumme
- nachweislich 450.000 EUR Jahresumsatz
- 15 Jahre Restmietlaufzeit
- 80 qm Mietfläche
- 2.800 EUR Kaltmiete + 400 EUR Nebenkosten indexiert (jährliche Steigerung ca. 30-40 EUR)
- mit der Stadt Oberursel herrscht ein Vertrag, dass kein anderer das gleiche Schnellrestaurant in Oberursel eröffnen kann, selbst der Mutterkonzern nicht!
- 32 Sitzplätze
- getrennte Sanitäranlagen im Keller
- Klimaanlage
- sechs Stellplätze, die im Sommer zur Außenterrasse umfunktioniert werden
- Materialabnahme muss durch die Zentrale erfolgen!
- 12,5% durchschnittlich vom Umsatz gehen an die Zentrale. Hierbei sind 5 % Franchisegebühr und der Rest ist der Gewinn der Zentrale durch die Zutatenabnahme des Betreibers
- etc...

Sonstige Informationen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an oder senden eine Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte teilen Sie uns Ihre Wunschtermine, Ihre Telefonnummer und Ihre derzeitige Anschrift mit.

Ihr kompetenter und fairer Immobilienmakler
Ghezal-Immobilien
bekannt aus mieten-kaufen-wohnen auf VOX

Direktanfrage