MFH Bad Homburg mit 4,12 % Rendite und Steigerungs-Potenzial

61352 Bad Homburg, Wohn- und Geschäftshaus zum Kauf

Lage

Bad Homburg liegt 17 km nördlich von Frankfurt (Fahrzeit 20 Minuten) direkt am Osthang des Taunus. Die Kreisstadt genießt die Vorzüge einer vom Ballungsraum kaum bedrängten Stadt. In den fünf Stadtteilen Dornholzhausen, Gonzenheim, Kirdorf, Ober-Erlenbach und Obereschbach finden Sie ausgedehnte Parks und Waldflächen sowie ein umfangreiches Kultur- und Freizeitangebot, die die Stadt zu einem der beliebtesten Wohnorte im Rhein-Main-Gebiet machen. Im Mittelpunkt steht die Louisenstraße als attraktive Fußgängerzone und Haupteinkaufsmeile. Das ausgeprägte Nahverkehrsnetz verbindet Bad Homburg hervorragend mit dem übrigen Rhein-Main-Gebiet, alle Ziele sind schnell erreichbar. Auch das großzügige Bildungsangebot in Bad Homburg lässt keine Wünsche offen.
Einwohner: 52 000
www.bad-homburg.de

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    AGI 20016
  • Adresse
    (Bad Homburg vor der Höhe)
    61352 Bad Homburg
  • Bürofläche ca.
    898 m²
  • Lagerfläche ca.
    79 m²
  • Kellerfläche ca.
    79 m²
  • Zimmer
    17
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1964
  • Zustand
    Gepflegt
  • Ausstattung
    Standard
  • Garage:
    17 Stellplätze
  • Käufer­provision
    5,95 % inkl. MwSt
  • Kaltmiete
    2.500.000 EUR
  • Nettokaltmiete
    2.500.000 EUR
  • Kaufpreis pro m²
    2.559,53 EUR
  • Kaufpreis
    2.500.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Garage

Objekt­beschreibung

Kurzbeschreibung

Top Investment in gesuchter Wohnlage von Bad Homburg- Gonzenheim. Dieses Anwesen befindet sich in einem sehr guten und liebevoll gepflegten Zustand. Alle notwendigen Modernisierungsmaßnahmen wurden im Laufe der Jahre durchgeführt, ein Renovierungsstau ist nicht erkennbar.
Insgesamt stehen 976 m² vermietbare Fläche ( 898 m² Wohnfläche, 78,74 m² Gewerbefläche/Büro) 9 Einzelgaragen sowie 8 Stellplätze zur Verfügung. Das Anwesen ist annähernd voll vermietet, Mietrückstände bestehen nicht. Die Nähe zu großen ansässigen Unternehmen wie Fresenius und das Krankenhaus Bad Homburg bieten beste Vermietungsmöglichkeiten. Die Wohnfläche verteilt sich auf 16 Wohnungen (10 Appartements, 4 x 2-Zimmerwohnungen sowie 2 x 3-Zimmerwohnungen) und eine gewerblich genutzte Einheit.
Das 1964 erbaute und in späteren Jahren erweiterte Haus präsentiert sich in einem sehr guten Pflegezustand. U.a. wurden nachfolgend aufgeführte Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt:
1987: diverse bauliche Verbesserungen, u.a. mit Einbau neuer Fenster und Erneuerung der Elektrounterverteilung
2002: Einbau neuer Hauseingangstüren
2007: Erneuerung der Heizungsanlagentechnik
2013: Erneuerung der Treppenhausfensteranlagen und teilweise Einbau neuer Kunststofffenster
Die gesamte Mieteinnahme (Sollmiete) beträgt EUR 103.710 p.a.. Aufgrund zahlreicher Altmieter ist von einem gewissen Steigerungspotential auszugehen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Mietaufstellung zur Verfügung.
Auch eine Aufteilung der Liegenschaft ist möglich. Die hierfür erforderliche Abgeschlossenheitsbescheinigung liegt bereits vor. Eine grundbuchliche Wahrung ist noch nicht erfolgt. Für das Baugebiet besteht kein Bebauungsplan.
Für weitere Informationen und die Überlassung von ausführlichen Objektunterlagen kontaktieren Sie bitte unser Büro. Gerne stehen wir Ihnen für Besichtigungs- und Beratungstermine zur Verfügung..

Beschreibung

Top Investment in gesuchter Wohnlage von Bad Homburg- Gonzenheim. Dieses Anwesen befindet sich in einem sehr guten und liebevoll gepflegten Zustand. Alle notwendigen Modernisierungsmaßnahmen wurden im Laufe der Jahre durchgeführt, ein Renovierungsstau ist nicht erkennbar.
Insgesamt stehen 976 m² vermietbare Fläche ( 898 m² Wohnfläche, 78,74 m² Gewerbefläche/Büro) 9 Einzelgaragen sowie 8 Stellplätze zur Verfügung. Das Anwesen ist annähernd voll vermietet, Mietrückstände bestehen nicht. Die Wohnfläche verteilt sich auf 16 Wohnungen (10 Appartements, 4 x 2-Zimmerwohnungen sowie 2 x 3-Zimmerwohnungen) und eine gewerblich genutzte Einheit.
Das 1964 erbaute und in späteren Jahren erweiterte Haus präsentiert sich in einem sehr guten Pflegezustand. U.a. wurden nachfolgend aufgeführte

Ausstattung

Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt:
1987: diverse bauliche Verbesserungen, u.a. mit Einbau neuer Fenster und Erneuerung der Elektrounterverteilung
2002: Einbau neuer Hauseingangstüren
2007: Erneuerung der Heizungsanlagentechnik
2013: Erneuerung der Treppenhausfensteranlagen und teilweise Einbau neuer Kunststofffenster
Die gesamte Mieteinnahme (Sollmiete) beträgt EUR 103.710 p.a.. Aufgrund zahlreicher Altmieter ist von einem gewissen Steigerungspotential auszugehen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Mietaufstellung zur Verfügung.
Auch eine Aufteilung der Liegenschaft ist möglich. Die hierfür erforderliche Abgeschlossenheitsbescheinigung liegt bereits vor. Eine grundbuchliche Wahrung ist noch nicht erfolgt. Für das Baugebiet besteht kein Bebauungsplan.
Für weitere Informationen und die Überlassung von ausführlichen Objektunterlagen kontaktieren Sie bitte unser Büro. Gerne stehen wir Ihnen für Besichtigungs- und Beratungstermine zur Verfügung..

Sonstige Informationen

Angaben zum Energieausweis:
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energieverbrauchskennwert: 106 kWh
Wesentliche Energieträger: Öl
Baujahr: 1964

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt